Delicious
   

Kalender - Hinweis  

Ab sofort ist der Kalender aus datenschutz- und sicherheitsrelevanten Aspekten nur noch nach Login zugänglich. Als Eltern erhalten Sie innerhalb der ersten Schulwochen Informationen zum Zugang. (September 2018)

   

Geprüfte Website  

Kindersuchmaschine fragFINN

   

Bei der diesjährigen Abschlussfahrt der Klasse 9a ging es nach Österreich. Um acht Uhr fing unsere Busfahrt an der Bushaltestelle der Commenius Realschule an und unser Ziel war die Jugendherberge Simonyhof in Radstadt in Österreich.

Als wir dort ankamen, haben wir erstmal unsere Koffer auf die Zimmer gebracht und danach die Jugendherberge besichtigt. Nachdem wir uns eingefunden hatten, konnte sich jeder Schüler frei einer beliebigen Tätigkeit widmen, manche spielten Fußball und andere schauten sich in Radstadt um. Am Ende des Tages schürten wir ein Lagerfeuer. Der nächste Tag war aufregender, denn wir waren mit der ganzen Klasse raften. Wir fuhren erst zu der Informationsstelle und bekamen dort unsere Neoprenanzüge, anschließend wurde uns der Ablauf erklärt. Wir fuhren dann direkt zum Fluss, wurden dann in Gruppen eingeteilt und dann ging der Spaß schon los. An bestimmten Stellen durften wir im eiskalten Wasser schwimmen.

Am darauffolgenden Tag besuchten wir Salzburg besucht und dort konnten wir uns in Gruppen frei bewegen. Am Ende trafen wir uns in einem Restaurant, in dem wir sehr lecker gemeinsam aßen. Außerdem besichtigten wir die Eisriesen. Um dorthin zu gelangen, mussten wir mit einer Seilbahn fahren. Die Besichtigung dauerte ungefähr zwei Stunden, anschließend gingen wir ins nahegelegene Erlebnisbad.

Am letzten Tag fuhren wir um 8 Uhr zurück nach Wertheim. Der Ausflug gefiel der 9a sehr gut. Die Aktivitäten, welche in Österreich unternahmen, schweißte die Klasse zusammen. Vor allem bei der Rafting Tour mussten wir ein gutes Team bilden und Teamfähigkeit zeigen, was wir gut meisterten.

Ayca Baytekin, 9a

201907 Abschlussfahrt 9a

   

Präventionsarbeit  

   

... ohne Rassismus  

Die CRW ist anerkanntes Mitglied des Projektes
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
   

Green Building  

von EU-Kommission anerkannt
   

Besucherzähler  

Heute 6

Insgesamt 159252