Drucken

Die Klasse 7d hat in Geschichte das Thema Renaissance durchgenommen. Einmal ganz anders geschah dies in der Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei. Diese hat einer Bücherkiste zum Zeitalter Renaissance zusammengestellt und den Schülern zum Studium zur Verfügung gestellt.


Die Auswahl der Bücher war sehr vielfältig und beeindruckend - Sachbücher, Biographien, Jugendromane, Nachschlagewerke und Bildbände. Für jeden war das passende Buch dabei! Die Schüler/innen der 7d haben sich in die Epoche eingelesen, die von Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci, Albrecht Dürer, William Shakespeare, Christopher Columbus und Johannes Gutenberg bestimmt war. Sie haben im Anschluss in Gruppen Plakate und Präsentationen erarbeitet. Eine Auswahl dieser Plakate ist in der Stadtbücherei zu besichtigen.
Im Kunstunterricht haben die Schüler/innen in Anlehnung an den Renaissance-Künstler Giuseppe Arcimboldo Herbstportraits gezeichnet.
Diese Kunstwerke, sowie die Plakate sind derzeit in der Stadtbücherei Wertheim zu besichtigen.

 

 

Renaissance 2  Renaissance 3

 

Renaissance 1